Sprache

denn’s Kernkraftkampagne

DIE HERAUSFORDERUNG

Durch kommerzielle Landwirtschaft ist die Vielfalt des Saatguts bedroht. Um auf das Problem aufmerksam zu machen und sich für nachhaltige Landwirtschaft einzusetzen, wurde von denn’s Biomarkt und der BioMarkt Verbundgruppe eine gemeinsame Initiative gestartet. Unter dem Motto „Kernkraft, ja bitte! Wir essen, was wir säen.“ sollte eine Statement-Kampagne konzipiert werden, die langfristig zu einem dauerhaften Kommunikations-Eckpfeiler aufgebaut werden konnte.

DAS KONZEPT & DIE UMSETZUNG

Wir waren von Beginn an in die strategische Beratung integriert. Nach Erarbeitung der Positionierung wurden Kampagnen-Tools konzipiert und umgesetzt. Dazu gehörten vor allem persönliche Kurzportraits der Bio-Lieferanten, Key Visuals und ein Initiativ-Icon im Stil des „Atomkraft? Nein danke.“-Klassikers. Diese Tools wurden für alle relevanten Kanäle adaptiert. Dazu gehörten POS-Aufsteller, Ambient Media wie Tram-Beklebung oder Kassentrenner, verschiedene Printmittel oder Buttons. Die Kurzportraits wurden unter unserer Anleitung lokal produziert und anschließend als Kino-Spot aufbereitet. Alle Inhalte wurden auf der von uns programmierten Website www.kernkraft-ja-bitte.de gesammelt.
 

Alles natürlich - seit 1974 steht die dennree Gruppe in allen Geschäftsbereichen für höchste Bio-Qualität. Dazu gehören unter anderem der Bio-Großhändler dennree und der Bio-Facheinzelhandel denn's. Mittlerweile ist die Unternehmensgruppe Marktführer im deutschsprachigen Raum. Wir unterstützen dennree seit 2018 bei Konzeption und Umsetzung von Kampagnen. 

HEADLINE

denn’s Kernkraftkampagne

KUNDE

dennree GmbH

PROJEKT

360° Kampagne

LEISTUNGEN

Strategische Beratung 
Konzeption 
Text 
Design 
Fotokonzept 
Videoproduktion 
Reinzeichnung 
Digital Publishing
Außenwerbung